Blog

  • Monika Reiter


Dieses Jahr ist ungewöhnlich und herausfordernd in so vielerlei Hinsicht, dass man es an einer Hand sicher nicht mehr abzählen kann.


Der Anruf von Standard Redakteurin Nina Wessely kam aber trotzdem überraschend. Der Plan sah folgendermaßen aus: da dieses Jahr Corona dem Restaurantbesuch zu Weihnachten einen Riegel vorgeschoben hat, sollte das traditionelle Weihnachtsmenü an die Haustüre geliefert werden. Auch uns für das Shooting. Das Menü in Spitzenbesetzung kommt dieses Jahr von Theresia Palmetzhofer (Gasthaus zur Palme), Paul Ivic (Tina), Heinz Reitbauer (Steirereck) und Harald Irka (Am Pfarrhof) oder zumindest sollte es kommen.


Wir hatten uns das alles so schön ausgemalt. Wir wollten uns pflichtbewusst auf unserer Almhütte absondern und dort in aller Ruhe das Vorweihnachtsidyll inklusive Schneelandschaft genießen und dabei eine schöne Fotostrecke für das Rondo des Standards produzieren. Soweit der Plan. Die Realität sah dann anders aus. Am Tag vor dem Shooting war leider nur ein Paket auf Sandras Türschwelle zu finden. Die anderen Gerichte waren am Postweg stecken geblieben und schlichtweg der derzeitigen Paketflut zum Opfer gefallen. Diese Gelegenheit möchte ich gleich nutzen, um den Damen und Herren von der Post meinen Dank auszusprechen. Ihr leistet im Moment wirklich Unglaubliches!


Für uns hieß das, Plan B muss her. Kurzerhand wurde Sandras Wohnbereich zum Fotostudio umfunktioniert, damit wir am Tag des Shootings dort auf die restlichen Pakete warten konnten. Parallel dazu haben wir schon zu arbeiten angefangen. Alles andere hätte nämlich komplett den Zeitrahmen gesprengt. Geliefert wurde dann doch noch fast alles. Überall dort wo es möglich war sogar in wiederverwendbaren Gläsern.



Mehr dazu gibt es im Artikel von Nina Wessely:


https://www.derstandard.at/story/2000122536629/das-weihnachtsmenue-aus-dem-paket-gerichte-von-spitzenkoechen-fuer-daheim


Vielen Dank an alle Mitwirkenden für die unvergesslichen Momente. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.





In diesem Sinne genießt die Weihnachtszeit auch dieses Jahr mit allen Sinnen!




#kosakocht

#heinzreitbauer

#steirereck

#AmPfarrhof

#Haraldirka

#gasthauszurpalme

#theresiapalmetzhofer

#paulivic

#tian

#ninawessely

#derstandartat





3 Ansichten0 Kommentare
  • Monika Reiter

Aktualisiert: 5. Juni 2020



An sich hätte man in der derzeitigen Situation mehr als genug Grund zu jammern. Da das aber meines Wissens wenig bis gar nichts an gegebenen Situation ändert und ich meine Energie wirklich lieber anders verwerte, musste eine andere Lösung her.

Als die Website dann endlich in neuem Glanz erstrahlte und ich mich nicht gleich wieder im üblichen Hamsterrad an zu erledigenden Aufgaben wiederfand – was bei 2 Kindern, die auch noch versorgt werden müssen, eigentlich an ein kleines Wunder grenzt, beschlossen wir: Das sind Sandra Kollegger und ich, die Zeit zu nutzen und uns an ein wahnwitziges Projekt zu wagen.

Wir sind gerade dabei ein Kochbuch in Eigenregie zu produzieren. Sandra lässt die Töpfe rauchen und entwickelt fleißig Rezepte und Ideen und ich liefere die bildliche Umsetzung dazu. Die geschenkte Zeit muss doch schlussendlich genutzt werden und so waren wir schon fleißig und haben den ersten Shooting-Tag bereits hinter uns gebracht.

An diesem drehte sich alles um das Thema Spargel. Ach ja und Spaß hatten wir dabei übrigens auch!


Die Fotos dazu gibt es hier:



…und das noch taufrische erste Video natürlich auch!


Ihr findet uns auch hier:

www.kosa-kocht.com

Facebook

https://www.facebook.com/kosakocht.at/

https://www.facebook.com/MonikaReiter.Foto

Instagram

https://www.instagram.com/kosakocht/

https://www.instagram.com/monikareiter.foto/


#Kochbuch #Spargel #Kosakocht #Workinprogress #Shooting #Foodphotography

262 Ansichten0 Kommentare
  • Black Pinterest Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon

© Monika Reiter Fotografie & Bildbearbeitung 2020